Traktorenverein Büdesheim e.V.

Teilnehmerbedingungen

Liebe Bulldog-Freunde!

Gewisse Auflagen und einige grundsätzliche Verhaltensmaßregeln sind wie folgt zu beachten:

1. Die Fahrzeuge dürfen nur auf den dafür vorgesehenen Flächen aufgestellt bzw. bewegt werden.

2. Umweltschäden durch auslaufendes Öl, Benzin usw. sind zu vermeiden und jeder Aussteller ist für sich und seine Fahrzeuge selbst verantwortlich. Es sind ggfs. Ölauffangwannen unterzustellen.

3. Die ausgestellten Fahrzeuge werden nachts beaufsichtigt. Dies schließt jedoch jegliche Haftung aus.Der Veranstalter übernimmt für Schäden, egal welcher Art, keine Haftung.

4. Dem Aufsichtspersonal ist Folge zu leisten.

5. Der Veranstaltungsplatz und die Toiletten sind sauber zu halten.

6. Fahrzeuge, welche gefahren werden, müssen den dafür vorgesehenen gesetz-lichen und technischen Bestimmungen entsprechen.

7. Die Fahrzeuge dürfen nicht im alkoholisierten Zustand gefahren oder bewegt werden. Es gilt auf dem gesamten Ausstellungsgelände die StVO sowie die dafür vorgesehenen Gesetze.

8. Haftung:

9. Die Veranstalter lehnen gegenüber den Teilnehmern und deren Helfern jede Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab. Die Teilnehmer verzichten für sich und ihre Angehörigen und für jeden im Zusammenhang mit der Veranstaltung erlittenen Unfall oder Schaden auf jedes Recht des Vorgehens/Rückgriffes gegen die Veranstalter oder dessen Beauftragte. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, alle durch höhere Gewalt oder aus irgendwelchen Gründen von den Behörden geforderten Änderungen der der Veranstaltung zugrundeliegenden Ausschreibung vorzunehmen. Oder die Veranstaltung abzusagen, wenn dieses durch außergewöhnliche Umstände bedingt ist. Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr an dieser Veranstaltung teil.

Regelung für Campingstandplatz und Stromanschluss:

1. Die Campingstellplätze sind nur begrenzt vorhanden, sie sind in sauberem Zu-stand zu halten und auch so zu verlassen.

2. Es gibt ebenfalls nur begrenzte Stromanschlüsse mit ca. 1 KW Leistung. Andere als die vorhandenen dürfen nicht benutzt werden. Bitte unbedingt darauf achten: Jeder darf den Stromanschluss nur mit seinem eigenen VDE/TÜV zugelassenen FI-Fehler- schutzschalter benutzen, dies wird von uns auch überprüft! Diese gibt es z.B. bei Amazon. Bei übermäßigen Belastungen der Leitungen, kann es zu Stromausfällen durch nicht einhalten der Vorgaben kommen. Diese Störungen können zwischen 17:00 bis 09:00 Uhr nicht behoben werden.

3. Für den Stromanschluss fällt eine Gebühr von 5,00 Euro an, diese wird in Bar bei der Anreise bezahlt.

4. Bei der Anmeldung muss im  Feld Bemerkungen ein Standplatz und Strom-anschluss mitbeantragt werden.

Bitte beachten Sie diese Teilnehmerbedingung, denn mit der Abgabe Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnehmerbedingungen und einer damit verbundenen Datenspeicherung als verbindlich an. Gleichzeitig willigen Sie auch einer Veröffentlichung von entstanden allgemein Bildern ein, da es sich hierbei um eine öffentliche Veranstaltung handelt.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt, danken Ihnen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung und wünschen Ihnen eine gute An- und Heimreise.

 


61137 Schöneck, im März 2019

DER VERANSTALTER
TRAKTORENVEREIN    BüDESHEIM  E. V.

456119 Besucher seit Januar 2007
© 2019 Traktorenverein Büdesheim e.V.